Datenschutz

Inhalt der Erklärung

Die FLOWFACT AG nimmt Datenschutz ernst und ist stets bemüht, alle datenschutzrechtlichen Vorschriften im Internetangebot von flowfact.de umzusetzen.

Um Ihnen den Umgang mit personenbezogenen Daten bei der FLOWFACT AG zu erläutern und um alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten, hat sich die FLOWFACT AG für den Internetauftritt von flowfact.de die folgende Datenschutzpolitik gegeben.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Die FLOWFACT AG wird Ihre personenbezogenen Daten nur erheben oder verwenden, soweit dies für die Ausführung eines Dienstes erforderlich ist oder Sie uns dazu Ihre (elektronische) Einwilligung erteilt haben. Wir erheben und verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden in folgenden Fällen:

  • Versenden des Online-Kontaktformulars an die FLOWFACT AG
  • Anfragen bei unseren Kooperationspartnern (Informationsmaterial, Beratungsgespräche)
  • Teilnahme an Gewinnspielen von der FLOWFACT AG
  • Teilnahme an Gewinnspielen unserer Kooperationspartner
  • Abonnements von Newslettern und das Versenden von Newslettern und Mailings
  • Zusendung von weitergehenden Informationen

Je nachdem, welche Dienste in Anspruch genommen werden, werden ggf. Anrede, Name, Vorname, Anschrift, Anrede, Geburtsdatum, Firmennummer, Vertragsart, Mobilfunknummer, Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert.

Einwilligung

Wir sind gemäß den Vorgaben des Telemediengesetzes verpflichtet, eine von Ihnen erteilte (elektronische) Einwilligung zur Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten zu protokollieren. Auf Wunsch können Sie jederzeit den Inhalt der (elektronischen) Einwilligung abrufen und die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

FLOWFACT AG
Holweider Straße 2a
D-51065 Köln (Mülheim)

oder senden Sie eine E-Mail an marketing(at)flowfact.de.

Wir erheben und verwenden nur die Daten, die wir benötigen, damit Sie an einem Dienst teilnehmen können. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben oder eine solche widerrufen, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen können.

Die FLOWFACT AG ist nach entsprechender Einwilligung durch den Nutzer insbesondere berechtigt, personenbezogene Daten sowie Profildaten und demographische Daten für folgende Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und/oder zu nutzen:

  • Aufnahme in ein Verzeichnis angemeldeter Nutzer
  • Zusendung von Informationen über die Dienste und Angebote der FLOWFACT AG
  • Zusendung des FLOWFACT-Newsletters

Soweit Sie sonstige weitergehende Informationen zugesendet haben möchten, werden wir gesondert darauf hinweisen und Ihr Einverständnis einholen.

Datennutzung

Um Ihnen einen möglichst umfassenden Service zu bieten, nutzen wir die von Ihnen als FLOWFACT-Kunden angegebenen Daten zudem, um Ihnen ggf. per E-Mail geeignete Informationen über ähnliche Leistungen der FLOWFACT AG zuzusenden.
Sofern Sie den Erhalt solcher Informationen von uns per E-Mail nicht wünschen, können Sie dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen.

Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

 

FLOWFACT AG
Holweider Straße 2a
D-51065 Köln (Mülheim)

oder senden Sie eine E-Mail an marketing(at)flowfact.de.

Weitergabe

Die FLOWFACT AG wird die mit Ihrer Einwilligung und/oder aufgrund einer Rechtsgrundlage erhobenen und gespeicherten Daten nicht an Dritte weitergeben. Einzige Ausnahme ist die vertragliche Absprache mit Geschäftspartnern und Sponsoren beispielsweise bei Gewinnspielen, wo Ihre Zustimmung gesondert abgefragt wird und für die Teilnahme notwendig ist. Weiterhin ausgenommen sind Fälle Ihrer Anfragen bei unseren Kooperationspartnern oder Einzelfälle. Zum Zwecke der Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage und Erbringung des von Ihnen angeforderten Dienstes ist es zwingend erforderlich, dass wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten an den jeweiligen Kooperationspartner weitergeben. Über diesen Zweck hinaus erfolgt eine Weitergabe nur sofern Sie darin ausdrücklich eingewilligt haben.

Selbstverständlich sind unsere Geschäftspartner und Sponsoren verpflichtet, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Cookies

Im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Seiten verwendet die FLOWFACT AG sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir sowohl "Permanent-Cookies" als auch "Session-Cookies" ein.

Die in Permanent-Cookies gespeicherten Daten dienen dazu, Ihnen eine möglichst komfortable Immobiliensuche auch über den aktuellen Besuch hinaus zu ermöglichen und werden von uns nur zu diesem Zweck verwendet.

Wenn Sie keine Permanent-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von permanenten Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers). Die Deaktivierung hat keinen Einfluss auf die Nutzbarkeit unserer Seite.

Die in Session-Cookies abgelegten Daten gelten nur für Ihren jeweils aktuellen Besuch auf unseren Internetseiten und dienen dazu, Ihnen eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste sowie eine möglichst komfortable Immobiliensuche für den aktuellen Besuch unserer Seite zu ermöglichen. Desweiteren verwenden wir Session-Cookies zu Marktforschungszwecken. Diese Daten sind anonymisiert, so dass Sie nicht persönlich identifizierbar sind. Wenn Sie keine Session-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von Session-Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie auch hierzu bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers).
Bei einer Deaktivierung von Session-Cookies können wir nicht dafür garantieren, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

flowfact.de nutzt zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseiten von flowfact.de ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die FLOWFACT AG verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen dort nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für flowfact.de (den Webseiten-Betreiber) zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation auch des Cookies für Google Analytics durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen von flowfact.de vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des AdWords-Kunden (flowfact.de) und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Wir nutzen zudem Google AdSense, einen Webanzeigendienst von Google, um Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) zu schalten. Dabei speichert Ihr Browser unter Umständen ein von Google oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google AdSense zur Sammlung von Informationen auch kleine unsichtbare Grafiken, durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder die Grafiken erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige der genannten Grafiken verhindern. Wie für die anderen beschriebenen Cookies gilt auch hier: Sie müssen hierzu in Ihren Browser-Einstellungen die Annahme von Cookies deaktivieren.

Zudem nutzt die FLOWFACT AG das Google-Programm für interessenbezogene Werbung, das sogenannte Google Remarketing. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Webseiten im Internet und verwenden hierfür gespeicherte Cookies auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Webseite. Sie können auch die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Durch die Nutzung von flowfact.de erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von denen der FLOWFACT AG unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google.

Die FLOWFACT AG nutzt gegebenenfalls Plugins des sozialen Netzwerks "facebook.com", betrieben von Facebook Inc, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Sie können die Facebook-Plugins am Facebook-Logo und dem "Gefällt mir"-Button erkennen.
Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zum Facebook Server her. Facebook übermittelt sodann den Inhalt des Plugins an Ihren Browser, der das Plugin wiederum in die Webseite einbindet. Facebook erhält auf diese Weise die Information, dass ein Nutzer mit einer bestimmten IP-Adresse, nämlich der IP-Adresse, die Ihrem Internetzugang zur Zeit der Übertragung zugewiesen ist, die entsprechende Webseite besucht hat. Sofern Sie zur gleichen Zeit in ihren Facebook-Account eingeloggt sind, kann Facebook Ihren Besuch bei flowfact.de Ihrem Facebook-Account zuordnen, auch wenn Sie den "Gefällt mir"-Button nicht betätigen. Wenn Sie das Plugin durch Anklicken des "Gefällt mir"-Button nutzen, wird dies von Ihrem Browser ebenfalls an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Sollten Sie nicht wünschen, dass Facebook über unsere Webseite Daten sammelt und Ihrem Facebook-Account zuordnet, loggen Sie sich bitte bei Facebook aus, bevor Sie unsere Webseite besuchen.
Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Erhebung, Speicherung und Nutzung dieser Daten durch Facebook sowie hinsichtlich Ihrer diesbezüglichen Rechte und der möglichen Einstellungen Ihres Facebook-Accounts, um Ihre privaten Daten zu schützen, finden Sie in der Facebook-Datenschutzerklärung.
Cookies werden darüber hinaus von Werbekunden und Agenturen auf flowfact.de verwendet. Beim Aufruf einer Seite auf flowfact.de können so auch Cookies gesetzt werden, die über Ihren aktuellen Besuch auf flowfact.de hinaus gespeichert bleiben. Auch hier gilt: Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten „Cookies löschen“ oder „Cookies deaktivieren“.

Werbung und fremde Inhalte

Soweit wir auf unseren Internetseiten für andere Unternehmen werben, werden wir diese Werbung für Sie als Werbung kennzeichnen. Die für die Nutzung der Daten verantwortliche Stelle ist für Sie eindeutig erkennbar (§ 28 Absatz 3 Satz 5 BDSG n.F.).

Wenn Sie die Internetseite der FLOWFACT AG über einen Link auf eine externe Internetseite verlassen, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie auf einen anderen Internetanbieter zugreifen. D. h. die so gekennzeichneten Links verweisen auf Inhalte, die nicht auf dem eigenen Server gespeichert sind. Sofern dies nicht bereits eindeutig aus dem Text hervorgeht, werden wir beispielsweise den Link auf eine fremde Internetseite mit einem Hinweis "externer Link" versehen.

Durch das Urteil vom 12. Mai 1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98) hat das Landesgericht Hamburg eindeutig entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat, also haftbar gemacht werden kann. Dies kann nur durch eine ausdrückliche Distanzierung von diesen Inhalten verhindert werden.
Die externen Inhalte wurden beim Setzen des Links geprüft. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden.

Wir weisen Sie deshalb ausdrücklich darauf hin, dass wir uns von den Inhalten der auf dieser und allen anderen Seiten unserer Internetpräsenz verlinkten Seiten distanzieren. Wir weisen zudem ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte der fremden Webseiten haben. Sollten auf verlinkten fremden Seiten Verstöße gegen Gesetze oder die guten Sitten enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Seiten unverzüglich nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus unserer Internetpräsenz entfernen.

Auf den Servern, zu denen die externen Links führen, kann es andere Datenschutzerklärungen geben. Um diese zu überprüfen, sollten Sie die Homepage des jeweiligen Angebots aufsuchen und sich bei Bedarf direkt an den jeweiligen Anbieter wenden.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Ihre Betroffenenrechte auf Auskunft (§ 34 BDSG), Berichtigung, Löschung oder Sperrung (§ 35 BDSG) gegenüber der FLOWFACT AG geltend machen.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an:

 

FLOWFACT AG
Holweider Straße 2a
D-51065 Köln (Mülheim) 

oder senden Sie eine E-Mail an marketing(at)flowfact.de.

Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch flowfact.de widerrufen.

Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

 

FLOWFACT AG
Holweider Straße 2a
D-51065 Köln (Mülheim) 

oder senden Sie eine E-Mail an marketing(at)flowfact.de.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Falle Ihres Widerrufs bestimmte Dienste wie z.B. Newsletter oder die Teilnahme an Gewinnspielen nicht mehr erbringen können, da eine Nutzung beispielsweise ohne Ihre E-Mail-Adresse nicht möglich ist.

Stand: Oktober 2013